Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Warum ist Holz das Ideale Material für Energiespartüren?

Bei Energiespartüren ist es wichtig, Materialien zu verwenden, die sowohl robust und stabil als auch wärmeisolierend sind. Die Firma Rubner Türen AG hat als erstes Unternehmen im Jahr 2004 KlimaHausTüren zertifizieren lassen. Dabei setzt man mit den Materialien Kork und Holz auf kompromisslose Natürlichkeit. Beide Materialien sind nicht nur nachwachsend und somit sehr umweltfreundlich, sondern auch stark wärmeisolierend, schalldämmend, undurchlässig für Flüssigkeiten, feuerfest und atmungsaktiv.

Nachdem Rubner diese Energiespartüren entwickelt hatte, machte man sich daran, den hohen Anforderungen des Passiv-Haus-Instituts gerecht zu werden und entwarf die erste Passivhaustür Südtirols. Profitieren auch Sie von den ökologischen Rohstoffen Holz und Kork und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern weitere Lösungen für Energiespartüren präsentieren.
 
 
 
 
© 2017 Rubner Türen AG | Impressum | Cookies | Sitemap Zum Seitenanfang